Bundesland: Brandenburg
Landkreis: Ostprignitz-Ruppin
Fläche: 303,32 km²
Einwohner: 30.162 (31. Dez. 2012)

Neuruppin ist die Kreisstadt des brandenburgischen Landkreises Ostprignitz-Ruppin.
Zum Gedenken an den in Neuruppin geborenen Dichter Theodor Fontane trägt die Stadt seit dem 1. Mai 1998 den Beinamen Fontanestadt.Neuruppin ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft „Städte mit historischen Stadtkernen“ des Landes Brandenburg.
Neuruppin ist eine der flächengrößten Städte Deutschlands. Die Stadt Neuruppin, 60 km nordwestlich von Berlin im Landkreis Ostprignitz-Ruppin, besteht im Süden aus den am Ufer des vom Rhin durchflossenen Ruppiner See gelegenen Ortsteilen, darunter die eigentliche Kernstadt Neuruppin und Alt Ruppin.

Textquelle:
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Neuruppin aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de)).
Bildquelle:
By Doris Antony, Berlin (photo taken by Doris Antony) [GFDL, CC-BY-SA-3.0 or CC-BY-SA-2.5-2.0-1.0], via Wikimedia Commons


Impressum | Datenschutz | Rechtliches

Unternehmensdarstellung - Vitos Teilhabe gGmbH

Vitos Teilhabe gGmbH

Adresse & Kontaktdaten

Vitos Teilhabe gGmbH
Veitenmühlweg 10
65510 Idstein
Telefon: +49 6126 23206
E-Mail: bewerbung@vitos-teilhabe.de
Homepage:

Aktuelle Jobs bei Vitos Teilhabe gGmbH

Pädagogische und pflegerische Fachkraft (m/w/d)

Vitos Teilhabe gGmbH
Position: Fachkraft
Einsatzort(e): Haina
Beschäftigungsbeginn: ab sofort
Lädt...